zurück 
28.07.2020

Drei Leichtverletzte bei Kollision LKW : Wohnwagen

Nerdlen (red/boß) Am Freitag, 24.07.2020, ereignete sich um 08.25 Uhr auf der L 67 zwischen Nerdlen und Dreis-Brück (Kreis Vulkaneifel) in Höhe der Autobahnabfahrt ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Wohnmobil.

Ein Lkw kam von der Autobahn und wollte nach rechts in Richtung Dreis-Brück einbiegen. Dabei übersah der 57-jährige Fahrer aus NRW vermutlich das von links auf der L 67 kommende Wohnmobil. Bei der Fahrerin des Wohnmobils handelte es sich um eine 36-jährige Frau aus der VG Daun.
Durch den Aufprall wurde das Wohnmobil umgeworfen und blieb auf der Seite liegen. Die drei Insassen des Wohnmobils - eine Mutter mit ihren beiden kleinen Kindern - wurden vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. Es wurde nach bisherigem Kenntnisstand jedoch niemand ernsthaft verletzt.
Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.
Am Wohnmobil entstand erheblicher Sachschaden.

News druckenRSS-Feed