zurück 
28.06.2020

Keine Corona-Neuinfektionen im Eifelkreis

Bitburg-Prüm (red/boß) Weiterhin sind zum heutigen Sonntag, 28.06.2020, unverändert 15 Personen am Coronavirus im Eifelkreis Bitburg-Prüm erkrankt. Nachdem am vergangenen Freitag die Infizierung

bei einem Mitarbeiter eines Restaurants in Bitburg bekannt geworden war, wurden unverzüglich Tests im familiären Umfeld und bei den weiteren Beschäftigten des Restaurants angeordnet. Die inzwischen vorliegenden Ergebnisse sind alle negativ.
Von den 407 Testungen, die im Zusammenhang mit dem Infektionsausbruch in Prüm durchgeführt wurden, liegen bisher 318 ausschließlich negative Ergebnisse vor. Die übrigen Ergebnisse werden am Montag erwartet.
Seit Sonntag, 21. Juni, wurde aufgrund des ermittelten Kontaktrisikos und/oder der Testergebnisse für 52 Personen Quarantäne angeordnet.

News druckenRSS-Feed