zurück 
21.05.2020

Absturz eines Hubschraubers bei Notlandeübung

Welling (ots) Glück im Unglück hatte die Besatzung eines Hubschreibers beim Absturz am Donnerstag,  21.05.2020, gegen 14:00 Uhr in der Gemarkung Welling (Kreis Mayen-Koblenz). Im Rahmen eines Schulungsfluges

kam es bei einer Notlandeübung zu einer Bodenberührung, wodurch der Hubschrauber umkippte. Am Hubschrauber entstand Totalschaden.
Bei dem Unglück wurde niemand verletzt. Der Hubschrauber musste durch eine Spezialfirma geborgen werden. Weiterhin waren die Polizei, Feuerwehren und das DRK im Einsatz.

News druckenRSS-Feed