zurück 
31.05.2020

Bericht vom 10.05.20: Fußwallfahrt durch die Eifel nach Echternach über Pfingsten muss in diesem Jahr ausfallen

Prüm/Waxweiler/Bollendorf/Echternach (red/boß) Aufgrund der aktuellen Lage durch die Corona-Epidemie sehen die Brudermeister der Echternacher Springprozession keine Möglichkeit,

die Fußwallfahrt Prüm – Waxweiler – Bollendorf – Echternach sicher für alle Teilnehmer durchführen zu können. Daher hat man heute bei der Brudermeister-Versammlung in einer Videokonferenz einstimmig die Absage der Fußwallfahrt beschlossen. Dieser Schritt fiel schwer, da das letzte Mal, wo sie ausfiel, Krieg herrschte.
„Alle hoffen nun, dass es nächstes Jahr wieder möglich ist, die Prozession quer durch die Eifel durchführen zu können“, so die Brudermeister Alois Engel und Ernst Meyer.

Das Weltkulturerbe, die Echternacher Springprozession,. war von den Veranstaltern in der luxemburgischen Abteistadt Mitte April abgesagt worden.  

News druckenRSS-Feed