zurück 
08.04.2020

Gefährliche Körperverletzung auf der Straße nach Familienstreit

Gerolstein (red/boß) Am Mittwoch, 08.04.2020 gegen 00:25 Uhr, gerieten Familienmitglieder im Rahmen einer privaten Geburtstagsfeier in Streit, welchen diese auf der Straße im Bereich "Prümer Straße"

und "Klosterstraße" in Gerolstein-Lissingen vor dem Anwesen lautstark austrugen.
Ein in der Nachbarschaft wohnender 66-jähriger Mann wurde auf die Auseinandersetzung aufmerksam und versuchte den Streit zu schlichten.
Im Zuge dessen wurde dieser von einem 40-jährigen Mann aus der VG Gerolstein durch einen Schlag mit einer Eisenstange - der Täter nutzte hierfür ein vor Ort befindliches Baustellenschild - attackiert.
Der Zeuge wurde hierdurch glücklicherweise nur leicht verletzt.
Durch die eintreffenden Polizeibeamten aus Daun und Prüm konnte der Täter festgestellt werden. Gegen diesen wurde ein Strafverfahren eingeleitet, nachdem ihm aufgrund seiner Alkoholisierung eine Blutprobe entnommen wurde.
Zeugen, welche die Tat beobachtet haben, dürfen gebeten werden, sich bei der Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 oder der Polizeiwache Gerolstein unter Telefon 06591 95260 zu melden.

News druckenRSS-Feed