zurück 
22.03.2020

Coronafälle in Eifelkreis und Vulkaneifelkreis weiter leicht angestiegen - Erste Corona-Ambulanz in ganz Rheinland-Pfalz wird in Daun aufgebaut

Bitburg-Prüm/Daun (red/boß) Gestern am späten Abend und heute wurden vier weitere positive Corona-Fälle im Eifelkreis gemeldet, so dass nun 45 Personen positiv getestet wurden.

In der Corona-Sichtungsstelle in Bitburg wurden heute, 22.03.20, in der Zeit von 10.00 – 14.00 Uhr insgesamt 62 Personen gesichtet. Davon wurden 25 Personen ausschließlich beraten und 37 getestet.
 
Stand Sonntag, 22.03.2020, 16:15 Uhr teilt die Kreisverwaltung Daun einen weiteren bestätigten Corona-Fall im Landkreis Vulkaneifel mit. Aktuell gibt es im Landkreis Vulkaneifel 29 bestätigte Corona-Fälle. Bei dem neu hinzugekommenen Fall handelt es sich um eine Kontaktperson einer bereits positiv getesteten Person.

Der Landkreis Vulkaneifel ist übrigens derzeit dabei, die erste "Corona-Ambulanz" in ganz Rheinland-Pfalz aufzubauen.  

News druckenRSS-Feed