zurück 
10.12.2019

Diebe entwenden 1.100 Kilogramm Tabak in Wittlich-Dorf

Wittlich-Dorf (red/boß) Zum wiederholten Male suchten Einbrecher einen tabakverarbeitenden Betrieb im Wittlicher Stadtteil Dorf heim und entwendeten größerer Mengen Tabak. Nach der ersten Tat

im September 2019 hatten die Geschädigten vorgesorgt und Überwachungstechnik eingerichtet. So konnte aktuell beobachtet werden, wie drei Tatverdächtige am 05.12.2019 gegen 23.30 Uhr das Betriebsgelände über eine normalerweise nicht genutzte Zufahrt neben einer dortigen Druckerei betraten. Hierzu wurde auch ein durch Ketten gesichertes Tor aufgebrochen.
Die Täter bewegten sich eine längere Zeit auf dem Grundstück. Um 03.00 Uhr in dieser Nacht wurden dann mit einem Fahrzeug - vermutlich Sprinter - insgesamt 11 Kartons Rohtabak abtransportiert. Jeder dieser Kartons wog über 100 kg und hatte die Ausmaße 120B/80H/60T.
Wer hat in diesem Zeitraum ein solches Fahrzeug in diesem Bereich beobachten können?
Hinweise an die PI Wittlich, Tel.: 06571/926-0 oder piwittlich.dgl@polizei.rlp.de

News druckenRSS-Feed