zurück 
09.12.2019

Vorsicht Satire - Erdmännchen Ürwin und Diddes in Sachen "Neue SPD-Führung" unterwegs

Diddes: "Was ist denn los, Ürwin, war wohl nichts mit 'Groko aus zu Nikolaus' bei Norbert und Saskia"?
Ürwin: "Die beiden haben sich auf Adenauer bezogen."

Diddes: "Wieso denn das? Der war doch in einer anderen Partei!"
Ürwin: "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden.“
Diddes: "Ich habe mir gleich gedacht, dass der Scholz Finanzminister bleiben will, um die Schwarze Null hochzuhalten."


"Ich lese input aktuell, weil da meine geschnitzten Erdmännchen aus unserem Garten immer wieder zu Wort kommen", meint Willi Sasgen aus Pronsfeld.

News druckenRSS-Feed