zurück 
02.12.2019

77-jähriger Autofahrer prallt gegen Leitplanke und wird tödlich verletzt

Luxemburg-Hollerich (red/boß) Heute Morgen ereignete sich auf dem Salzhof in Hollerich in schwerer Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Luxemburger kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit den Leitplanken

der Autobahnunterführung. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch die Rettungssanitäter verstarb der Mann aus Luxemburg-Stadt noch am Unfallort.
Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und ordnete die Spurensicherung seitens der Ermittler des Mess- und Erkennungsdienstes an.
Zwei Fahrbahnen wurden bis zirka 12:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

News druckenRSS-Feed