zurück 
07.11.2019

Mit über 3 Promille in Bitburg gestoppt

Bitburg (red/boß) Am Donnerstagmorgen, 07.11.2019, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bitburg gegen 01.40 Uhr ein Fahrzeug im Stadtgebiet Bitburg. Hierbei konnte beim 59-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholeinfluss

festgestellt werden. Der anschließende Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,7 Promille.
Der Führerschein wurde umgehend sichergestellt und dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Bestimmung des Blutalkoholwertes steht noch aus.

News druckenRSS-Feed