zurück 
06.10.2019

400 Heuballen brennen in Beilingen

Beilingen (red/boß) Am frühen Sonntagmorgen, 06.10.2019, kam es gegen 05.00 Uhr aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand von rund 400 Heuballen auf einem Acker in Beilingen bei Speicher. Der Sachschaden

dürfte im oberen vierstelligen Bereich liegen. Die Feuerwehr befindet sich teilweise noch im Einsatz und lässt die Heuballen kontrolliert abbrennen.
Insgesamt waren ca. 15 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren Beilingen und Speicher sowie die Polizeiinspektion Bitburg im Einsatz.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugenhinweise, insbesondere zu verdächtigen Wahrnehmungen im Nahbereich des Brandortes, werden an die Polizeiinspektion Bitburg unter der Tel.: 06561/96850 gebeten.

News druckenRSS-Feed