zurück 
13.08.2019

Genossenschaftliches Gymnasium in Speicher bekommt Besuch aus Berlin

Speicher (red/boß) Einen Besuch beim genossenschaftlichen Gymnasium in der Stadt Speicher wird es am 14. August um 11.15 Uhr durch Innen-Staatssekretär Dr. Markus Kerber geben.

Bei der neuen Einrichtung einer weiterführenden Schule haben nach den Sommerferien 23 Kinder ihren ersten Schultag erlebt.
Nach einem kurzen Rundgang im Gymnasium wird ein Vortrag zum Thema "Strategie für die kommunale Zukunft - Drei Ebenen Hand in Hand im Eifelkreis" geben.
Dann geht es weiter zu Projekten nach Waxweiler und Prüm.

News druckenRSS-Feed