zurück 
11.08.2019

Zwei verletzte Motorradfahrer bei Frontalkollision

Schleiden (red/boß) Am Freitagnachmittag um 16.23 Uhr befuhr ein 66 Jahre alter Motorradfahrer aus Schleiden die B266 von Gemünd kommend in Fahrtrichtung Herhahn. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er

auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem 57-jährigenMotorradfahrer aus Belgien, der die Bundesstraße in Gegenrichtung befuhr. Beide Zweiradfahrer stürzten und zogen sich schwere Verletzungen zu. Sie wurden nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Die Bundesstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Presse Polizei Euskirchen

News druckenRSS-Feed