zurück 
07.07.2019

Neue Serie: Die schönsten Radtouren der Eifel - heute "Die Familientour" mit kleinen Kindern zum Kronenburger Stausee - mit Fotoserie

Jünkerath/Kronenburg (rn/boß) Thema "Baden & Biken". Begleiten ihre Kleinen Sie schon auf kurzen Strecken bei ihren Radtouren ? Dann ist dies eine Tour, bei der Sie Radeln und Baden verbinden können.

Sie brauchen nur Gepäcktaschen oder Fahrradkörbe für ihre Badesachen, eine Decke und Verpflegung, wenn Sie nicht essen gehen wollen.
Parken Sie auf dem Kyllparkplatz bei der Glaadter Hütte, nicht auf dem Kyllparkplatz beim Jünkerather Rathaus. Die Fahrt durch das stark frequentierte Gewerbegebiet ist mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen. Fahren Sie auf den Komfortradweg nach Büllingen bis zum Kronenburger Stausee. Acht Kilometer sind es nur. Nach einigen hundert Metern gibt es die einzige Steigung. Sie ist leicht zu schaffen. Nehmen Sie die Abfahrt direkt am Stausee. Sie ist auf den letzten Metern vor der Liegewiese und dem Wasser ein wenig steil für kleine Kinder. Absteigen wäre sicherer. Es gibt einen kleinen Kinderbadestrand und einen Spielplatz, einen Bootsverleih sowie einen Wasserseilgarten, Er wird in der Regel von Ende Juni bis Ende August und an schönen Wochenenden im September geöffnet, wenn ein Rettungsschwimmer die Anlage beaufsichtigt. Die Präsens einer Rettungskraft ist Voraussetzung für die Öffnung (https://www.eifel.info/a-kronenburger-see ).

In dem Seerestaurant können Sie asiatisch essen und Eis kaufen. Dort sind auch die Toiletten. Es können Bremsen am See sein. Also: nicht nur Sonnencreme , sondern auch Insekten-Schutzspray mitnehmen.
Wenn Sie noch hinauf wollen in das sehenswerte historische Kronenburg (https://www.youtube.com/watch?v=P6aIyNayqYE ),
versuchen Sie nicht, mit kleinen Kindern hinaufzufahren. Es sind zwar nur 1,5 Kilometer. Aber Sie müssen über eine stark befahrene Straße, und die Auffahrt ist viel zu steil für Kinder. Sie sollten sich den Besuch des mittelalterlichen Ortes mit seiner Burgruine und dem wunderschönen Blick auf den Stausee sowie in das Kylltal für den Schluss aufsparen. Radeln Sie zurück zum Parkplatz an der Glaadter Hütte und fahren anschließend die wenigen Kilometer mit ihrem PKW in das historische Kronenburg. Es gibt mehrere Parkplätze vor dem Toreingang. Dort gibt es auch einen Biergarten am Tor und im Ort ein Café sowie ein Restaurant.

Klassifizierung
Leichte Halbtagestour auf dem Kyllradweg.
Mit Besuch Alt-Kronenburgs Ganztagestour
Hin und zurück 16 km
Bahntrassenradweg mit nur einer einzigen sehr leichten Steigung

Autor: Rainer Nahrendorf

Wenn auch Sie Ihre Lieblingsradtour beschreiben wollen, bitte mit einigen Fotos an input-presse@t-online.de einsenden

Fotoserie von Rainer Nahrendorf

                  
                  Foto Gemeinde Dahlem: Luftbild Alt-Kronenburg

       

     

News druckenRSS-Feed