zurück 
03.07.2019

Vorschau zur Serie: Radelspaß in der Eifel mit Rainer Nahrendorf

Eifel/Ostbelgien (boß) Seit vier Jahrzehnten wandert und radelt bereits der ehemalige Chefredakteur des Handelsblattes, Rainer Nahrendorf aus Neuss, zusammen mit seiner Frau durch die Eifel und ist immer wieder begeistert

von der wunderschönen Natur. Obwohl die beiden in Deutschland und Europa schon sehr viele Radwege gefahren sind, suchen für sie die Strecken in der deutschen und belgischen Eifel ihresgleichen. Schon vor einigen Jahren hatten sie ihre Mountainbikes altersbedingt durch leistungsfähige Pedelecs ersetzt und können so die Ausblicke von den Eifelhöhen schweißfrei genießen.
Rainer Nahrendorf wird in den Sommermonaten seine schönsten Touren in lockerer Folge hier bei input aktuell vorstellen und sich dabei aus dem Buch von Rainer Schmidt „Radeln für die Seele“ – erschienen im Droste-Verlag – wichtige Zusatz-Informationen holen.

Auch die Leserinnen und Leser können natürlich ihre Lieblingsstrecken bei input aktuell präsentieren. Die Touren sollten mit Kilometerangaben, Radwegsbeschaffenheit, Steigungs- Gefällstrecken etc. und mit einigen Fotos beschrieben werden - input-presse@t-online.de

Als kleines Dankeschön werden unter den Einsendern Bücher verlost.

News druckenRSS-Feed