zurück 
10.06.2019

"Drohnenalarm" am Krankenhaus Gerolstein

Gerolstein (red/boß) An Pfingstsonntag, 09.06.2019, wurde zum wiederholten Mal gegen 22:10 Uhr durch Mitarbeiter des Krankenhauses in Gerolstein eine dort umherfliegende Drohne festgestellt.

Durch die Mitarbeiter wurde beschrieben, dass diese sehr nahe an das Gebäude herangeflogen sei.
Aufgrund der Zeugenaussagen konnte ermittelt werden, dass die Drohne vermutlich von der dem Krankenhaus gegenüberliegenden Seite der Stadt aus dem Bereich der Radarstraße gesteuert worden sein dürfte, da das Gerät dorthin zurückflog und dann nicht mehr festzustellen war.
In letzter Zeit kommt es immer wieder vor, dass Drohnen private und öffentliche Grundstücke überfliegen, so dass sich die Anwohner belästigt fühlen.

News druckenRSS-Feed