zurück 
10.06.2019

Schwierige Bergung eines abgestürzten "Drachenfliegers"

Neumagen-Dhron (ots) Am Pfingstsonntag, 09.06.2019, stürzte gegen 19:00 Uhr ein Hängegleiter nahe der Absprungrampe auf dem Fuchsberg bei Neumagen-Dhron aufgrund ungünstiger Witterungseinflüsse

in das unter der Rampe befindliche steile Waldgebiet ab. Der Hängegleiter selbst blieb in den Baumkronen hängen.
Der 39-jährige Pilot hing frei in etwa 20 Metern Höhe über dem Boden fest. Die Rettung gestaltete sich dadurch schwierig.
Schließlich gelang es den verständigten Feuerwehren mit Hilfe der Höhenrettungseinheit der Berufsfeuerwehr Trier, den Piloten nach ca. 1,5 Stunden aus seiner mißlichen Lage befreien. Dieser trug glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon.

News druckenRSS-Feed