zurück 
10.05.2019

Leserservice: Sperrung der Ausfahrten auf der belgischen E42/A27 bei St. Vith

St. Vith/B. (red/boß) Die ostbelgische Polizeizone Eifel teilt folgende Sperrungen der Auf- und Ausfahrten der A27 bei St. Vith in der Zeit vom 13.05.2019 bis wahrscheinlich 03.06.2019 mit:

Die Autobahnauffahrt der E42/A27 Richtung DEUTSCHLAND - St. Vith Nord wird gesperrt. Die Umleitung verläuft via Auffahrt St. Vith Nord in Richtung LÜTTICH via Abfahrt Emmelser Wald/Kaiserbaracke und dortiger Auffahrt in Richtung DEUTSCHLAND.

Die Autobahnausfahrt der E42/A27 Richtung DEUTSCHLAND auf die N62 in Richtung Luxemburg  - St. Vith Süd (Mailust) wird gesperrt. Die Umleitung verläuft via Abfahrt Dreihütten und dortiger Auffahrt in Richtung LÜTTICH und Abfahrt St.Vith Süd (Mailust) auf die N62.

Seit dem 09.05.2019 befinden sich entsprechende Informationstafeln entlang der N62 und in Hünningen, die durch Wallonische Straßenverwaltung aufgestellt wurden.

News druckenRSS-Feed