zurück 
13.04.2019

Weltrekordversuch - Die Nadeln klappern lassen für ein riesengroßes rotes Kreuz aus Wolle bis 1.9.

Bitburg-Prüm (red/boß) 150 Jahre Rotes Kreuz im Bitburg-Prümer Land; 46 Jahre DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm. Im Jahr 2019 hat das Deutsche Rote Kreuz im Eifelkreis Grund zum Feiern.

Die Rotkreuz-Wurzeln gehen bis ins Jahr 1869 zurück. In diesem Jahr wurde der „Vaterländische Frauenverein Prüm des Roten Kreuzes“ gegründet. Die Gründungssatzung trägt das Datum 16. März 1869. Aus diesem Anlass finden 2019 verschiedene Jubiläumsaktionen des DRK Kreisverbandes Bitburg-Prüm e.V. statt.  So organisiert das DRK-Mehrgenerationenhaus Bitburg einen Weltrekordversuch, wobei das weltgrößte rote Kreuz aus Wolle  entstehen soll. Das DRK appelliert an alle „Handarbeitsbegeisterten“ im ganzen Eifelkreis,  den Rekordversuch tatkräftig zu unterstützen und die Nadeln klappern zu lassen.
Es ist ganz einfach: Mit roter Wolle quadratische Felder von 30 x 30 cm stricken oder häkeln; beliebiges Muster, was Spaß macht und gefällt. 
Die Abgabe erfolgt bis zum 1. September 2019 im DRK-Mehrgenerationenhaus Bitburg, Erdorfer Str. 9  oder im DRK-Café Kaiser am Stadtwald 5 in Prüm. Zusätzlich mitstricken oder -häkeln  kann jeder am Stand des DRK während  der Grenzlandschau in Prüm und beim Bitburger Maimarkt am Spittel.
Bis zum 01. September 2019 wird gesammelt. Die Quadrate werden zusammengenäht zu einem hoffentlich riesigen,  roten Kreuz. Präsentiert wird das Werk im Oktober 2019  in Prüm, wo genau, kann man noch nicht abschätzen, da es von der Größe des Handarbeitswerkes abhängig ist.
Im Anschluss an den Weltrekordversuch sollen die wollenen Einzelstücke sinnvoll verwendet werden, wie z.B. als  Decken o. Ähnliches oder aber auf jeden Fall einem guten Zweck zugeführt werden.
Ansprechpartner und Abgabestellen:

Alexandra Reiland , DRK Café Kaiser, am Stadtwald 3, 54595 Prüm Tel: 06551/ 9590-17

Andrea Becker, Andrea Kalkes , DRK-Mehrgenerationenhaus, Erdorfer Str. 9, 54634 Bitburg, Tel 06561- 6020-314 / 6020-333
andrea.becker@drk-bitburg.de , andrea.kalkes@drk-bitburg.de

News druckenRSS-Feed