zurück 
11.03.2019

Zwei verletzte Autofahrer bei Kollision auf der L46 bei Herforst

Herforst (red/boß) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr  auf der L 46 in Höhe der Ortschaft Herforst (VG Speicher). Nach Informationen der Polizei

waren dort ein SUV und ein Lieferwagen im Gegenverkehr frontal zusammengestoßen. Dabei wurden beide Fahrer verletzt. Über die Schwere konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Als Unfallursache wird ein Fehler beim Überholen angenommen.
Die Verletzten konnten von der Feuerwehr ohne schweres Gerät befreit werden.
Im Anschluss trennten Rettungskräfte die Batterien ab und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf.
Die L 46 war in dem Bereich während der Bergungs- und Rettungsarbeiten voll gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Bitburg, die Feuerwehren aus Speicher und Herforst, das DRK aus Badem, Speicher und Ehrang mit Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph 10.

News druckenRSS-Feed