zurück 
07.02.2019

Hoher sechsstelliger Schaden durch Brand einer Produktionshalle in Schleiden

Schleiden (red/boß) Einen Schaden im hohen sechsstelligen Bereich verursachte ein Brand am frühen Donnerstagmorgen. 07.02.2019, gegen 03.33 Uhr im Schleidener Ortsteil Haperscheid.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet die Produktionshalle eines holzverarbeiteten Betriebes an der Straße Gartzbroich in Brand und stand beim Eintreffen der Wehrkräfte lichterloh in Flammen.
Die hinzugerufene Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf gelagerte Produkte im Außenbereich verhindern. Die Löscharbeiten dauern zurzeit noch an.
Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Sie ermittelt hinsichtlich der Brandursache.

News druckenRSS-Feed