zurück 
11.01.2019

Alkoholisierter Lkw-Fahrer beschädigt Tankstellen-Dach

Zülpich (red/boß) Ein polnischer Lkw-Fahrer (57) hat am Donnerstag gegen 18.55 Uhr die Verkleidung eines Gebäudedaches einer Tankstelle in der Römerallee in Zülpich mit seinem Anhänger beschädigt.

Eine Mitarbeiterin der Tankstelle bemerkte einen lauten Knall. Der Sachschaden liegt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich.
Während der Lkw-Fahrer seinen Führerschein und die Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs aushändigte, konnte der Geruch von Alkohol in seiner Atemluft wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von 1,04 Promille. Er gestand ein, auf dem Tankstellen-Parkplatz Alkohol konsumiert zu haben.
Es wurden Blutproben angeordnet. Eine Sicherheitsleistung von 400 Euro konnte der Fahrer nicht erbringen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

News druckenRSS-Feed