zurück 
09.01.2019

Stromausfall und umgestürzte Bäume durch Sturmtief "Benjamin" im Bezirk Mayen

Mayen (red/boß) Am Montag gegen 17.50 Uhr kam es zu einem Stromausfall in den Gemeinden Mayen-Kürrenberg und Kirchwald. Die örtlichen Feuerwehren waren in Bereitschaft. Gegen 19 Uhr war die Stromversorgung

der Ortschaften wieder gewährleistet.

Gegen 20.50 Uhr stürzte ein Baum in die Freileitung zwischen Riedener Mühlen und Kirchwald. Der Wirtschaftsweg "Am Kehr" Richtung Kirchwald, wurde vorsorglich in beiden Richtungen gesperrt. Mitarbeiter der Westnetz AG waren bereits vor Ort. Der Baum wird am heutigen Tag durch eine Spezialfirma gefällt.

Auf der B 410 war gegen 02.30 Uhr zwischen Nachtsheim und Neu-Virneburg ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt, der durch die Feuerwehr Nachtsheim beseitigt wurde.

Personen kamen bei den Umweltereignissen nach derzeitigem Kenntnisstand nicht zu Schaden.

News druckenRSS-Feed