zurück 
02.01.2018

Vier Verletzte nach Alleinunfall auf der B51 bei Schmidtheim

Dahlem-Schmidtheim/Hallschlag (red/boß) Montagabend gegen 19.40 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Hallschlag mit seinem Auto die Bundesstraße 51 von Stadtkyll nach Blankenheim. Kurz hinter der Abfahrt Dahlem-Schmidtheim

überholte der 20-Jährige das vor ihm fahrende Fahrzeug. Beim Wiedereinscheren brach nach Aussage eines Zeugen das Heck des Fahrzeugs aus und der 20-Jährige verlor im Anschluss die Kontrolle über sein Gefährt.
Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben mehrfach. Der Fahrzeugführer selbst sowie seine drei Mitfahrer verletzten sich so schwer, dass sie mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed