zurück 
01.01.2018

Ehrliche Finder

.

Ochtendung (red/boß) Es gibt auch noch gute Nachrichten. Am 30.12.17 meldete ein Verkehrsteilnehmer den Verlust seiner Brieftasche, in dem sich neben seinen Ausweisdokumenten auch eine größere vierstellige Summe befand.

Nach eigenen Angaben musste er sein Fahrzeug nach Verlassen der A48 an der Abfahrt Ochtendung auf Grund Benzinmangels am Fahrbahnrand abstellen. Ein mit einem Päarchen besetzter PKW hielt bei ihm an und brachte ihn an die nächstgelegene Tankstelle nach Ochtendung, wo er einen Reservekanister füllen konnte. Nach der Rückkehr zu seinem Fahrzeug und der Verabschiedung des hilfsbereiten Päarchens musste er feststellen, dass er seine Brieftasche in deren Fahrzeug vergessen hatte.
Glücklicherweise fand das Päarchen im weiteren Verlaufe des Tages die Brieftasche und setzte sich mit dem Mitteiler in Verbindung, so dass dieser seine Brieftasche wieder in Empfang nehmen konnte

News druckenRSS-Feed