zurück 
29.12.2017

Auffahrunfall mit drei Schwerverletzten in Schleiden

Schleiden (red/boß) Donnerstagmittag gegen 14.15 Uhr befuhr eine 54-Jährige aus Hellenthal mit ihrem Pkw die Blumenthaler Straße nach Schleiden. Als die 54-Jährige ihre Wohnanschrift erreicht hatte,

setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger um nach links auf ihr Grundstück aufzufahren. Eine hinter ihr herfahrende 66-Jährige aus Hellenthal stoppte ebenfalls ihren Pkw. Ein folgender Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 66-Jährigen auf.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Pkw auf den abbiegenden Wagen geschoben.
Die Fahrzeugführerinnen sowie der auffahrende 30-jährige Hellenthaler verletzten sich. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser.

News druckenRSS-Feed