zurück 
25.12.2017

Erstmeldung: Nach Brand in Seniorenwohnhaus mussten 12 Bewohner evakuiert werde

Mastershausen (red/boß) In einem Seniorenwohnheim für Betreutes Wohnen in der Schulstraße 2 in Mastershausen wurde am Weihnachtsmorgen um 08.25 Uhr ein Brand gemeldet. Nach ersten Ermittlungen war das Feuer

in einer Küche einer Wohneinheit ausgebrochen. Durch die starke Rauchentwicklung mussten alle 12 Bewohner durch die Rettungskräfte evakuiert werden. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ob das Gebäude noch bewohnbar ist, müssen Fachkräfte entscheiden.
Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Schadenshöhe wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed