zurück 
23.12.2017

Vier Verletzte bei Zusammenstoß mit Feuerwehrauto

Idar-Oberstein (red/boß) Tatü tata. Am Freitagabend missachtete ein 64-jähriger Pkw-Fahrer den Vorrang eines im Einsatz befindlichen Feuerwehrfahrzeugs. Der Rentner befuhr während der Grünphase die Straße Schönlautenbach in Richtung Struth.

Das Einsatzfahrzeug war auf der Naheüberbauung mit Blaulicht und Martinshorn in Richtung Kirchenbollenbach unterwegs.
Bei dem Zusammenstoß wurde der 64-Jährige schwer und drei Feuerwehrleute leicht verletzt.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

News druckenRSS-Feed