zurück 
07.12.2017

Homejacking: Zwei wertvolle Autos gestohlen

Weilerswist-Kleinvernich (red/boß) Während die Hausbewohner friedlich in ihren Betten schliefen, schlugen Einbrecher zu. In der Nacht zum Donnerstag hebelten die unbekannten Täter in der Zeit von 02.10 Uhr

bis 03.30 Uhr die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in Kleinvernich in der Zülpicher Straße auf. Im Flur und in der Küche entwendeten sie die Schlüssel eines Golf GTIs und eines Golf R 7, beide in der Farbe Weiß. Im Anschluss wurden die beiden vor dem Haus geparkten Autos mitsamt einer darin befindlichen Geldbörse gestohlen. Die Täter flüchteten mit den Autos in unbekannte Richtung.
Die Polizei Euskirchen fragt: Wem ist in diesem Zeitraum etwas aufgefallen? Wer hat Beobachtungen zu diesem "Homejacking" gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?
Sachdienliche Hinweise werden unter der folgenden Rufnummer erbeten: 0 22 51 / 799-575 oder 0 22 51 / 799-0.
Mit dem Begriff "Homejacking" werden Wohnungseinbrüche beschrieben, durch die Täter in den Besitz von Autoschlüsseln und Fahrzeugen kommen.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed