zurück 
03.10.2017

Drei Verletzte bei Explosion in Baucontainer

Luxemburg/Strassen (red/boß) Bei einer Explosion in einem Baucontainer sind heute Morgen gegen 7.50 Uhr in der route d'Arlon in Luxemburg drei Menschen verletzt worden. Durch eine undichte oder nicht ganz verschlossene Gasflasche

war Gas in einen Baucontainer ausgeströmt.
Nachdem die Bauarbeiter in kurzer Entfernung ein Feuer angezündet hatten, kam es zu einer Explosion, bei welcher ein Arbeiter schwer und zwei leicht verletzt wurden. Durch die Wucht der Explosion wurden die Außenwände des Stahlcontainers verformt.
Vor Ort waren die Berufsfeuerwehr, der Mess- und Erkennungsdienst der Polizei, sowie die Gewerbepolizei ITM.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed