zurück 
12.08.2017

Vollsperrungen: Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der B 421 in Hallschlag ab 14. August

Hallschlag (red/boß) Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten muss die B 421 zwischen der Kreuzung B 421 / L 20 / K 83 (R. Scheid)  in Hallschlag und der Einmündung B 410 / L 22 (R. Berk) in der Zeit

vom 14.08.2017 bis voraussichtlich zum 30.11.2018 für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Bauarbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.
Der 1. Bauabschnitt wird in der Zeit vom 14.08.2017 bis voraussichtlich Ende Dezember 2017 zwischen dem Ortsausgang Hallschlag (Rtg. Stadtkyll) und der Einmündung B 421 / L 22 unter einer Vollsperrung durchgeführt.
Der PKW-Verkehr wird ab dem Kreuzungsbereich B 421 / L 20 / K 83 in Hallschlag über die  B 421 – K 80 – Frauenkron – L 17 bis zur Einmündung B 421 / L 17, und umgekehrt, umgeleitet.
Eine Umleitungsstrecke  für den Schwerverkehr wird ab dem Kreuzungsbereich B 421 / L 20 /  K 83 in Hallschlag über die B 421 – B 265 – L 110 – L 17 bis zur Einmündung B 421 / L 17, und umgekehrt, ausgeschildert.

Im 2. Bauabschnitt wird die B 421 ab dem Kreuzungsbereich B 421 / L 20 / K 83 und dem Ortsausgang Hallschlag (Rtg. Stadtkyll) unter einer Vollsperrung ausgebaut.
Der Zeitraum dieser Bauarbeiten wird rechtzeitig bekannt gegeben.

News druckenRSS-Feed