zurück 
21.06.2017

6 Millionen Teile - Die bunte Welt des Playmobils wird auf 200 Quadratmetern am 25.6. in Prüm eröffnet - mit Fotogalerie

Prüm (boß) Es gaben sich bereits Fernsehsender die Klinke in die Hand beim „Playmobil-Land“ auf Dausfelder Höhe in Prüm. Auf wenigen Quadratmetern wurde im Wohnhaus Fiedler angefangen

– und daraus sind jetzt sage und schreibe 200 qm geworden!
„Vor 10 Jahren ging es mit vier Quadratmetern los, und danach ist mein Bestand immer mehr und mehr gewachsen“, so Besitzer Dieter Fiedler. „So musste auch meine Fläche für gebrauchte Playmobilteile immer größer werden.“
Waren es 2009 noch 45 Quadratmeter, so ging es bereits 2010 auf 90 qm hoch. „Jetzt habe ich mir auf Dausfelder Höhe einen Laden mit 200 qm angemietet, um noch mehr Laufkundschaft aus den Regionen Deutschlands sowie den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Frankreich anzuziehen.“ Mit einem Bestand von rund sechs Millionen Teilen und jetzt mit der großen Fläche gilt Fiedler nach eigenen Angaben als einer der größten Händler Deutschlands.
Von einem 2 x 2 Meter großen Flugzeug aus dem Jahr 2001 bis zur Unterwasserwelt und von der Ritterburg bis zur Jagdszene sind Ersatzteile aus allen möglichen Themenbereichen zu haben.
Auch Lego, Siku und Bruder sind im Programm und Service-Leistungen mit Reparaturen von defektem Playmobil können in Anspruch genommen werden. 
Bei Besuchen wird eine telefonische Anmeldung erwünscht, da der Laden flexible Öffnungszeiten hat, die den Bedürfnissen der Kunden angepasst werden: Tel.-Nr. 06551-9603 438 oder Handy 0160 9467 2024, Anschrift: Dausfelder Höhe 5, 54595 Prüm.

Die offizielle Eröffnung und das 10-jährige Jubiläum werden am Sonntag, dem 25. Juni, gefeiert.

Fotogalerie

         

         
Hausausstellung Fotos Dieter Fiedler

News druckenRSS-Feed